Die Bahn ist das umweltfreundlichste motorisierte Verkehrsmittel

Der wachsende Verkehr verursacht wachsende Probleme in der Umwelt. Im Schienenverkehr wird schon heute Elektromobilität gelebt: 90 Prozent der Verkehrsleistung werden hier in Deutschland inzwischen elektrisch erbracht. Außerdem bietet die Elektromobilität auf der Schiene schon heute die Möglichkeit, erneuerbare und damit CO2-freie Energien einzusetzen.

Einer der zentralen CO2-Verursacher ist der Verkehrssektor – in Europa ist er, einschließlich des internationalen Luft- und Seeverkehrs, für ein Viertel der gesamten Treibhausgas-Emissionen verantwortlich. Auch Luftschadstoffe entstehen bei der Verbrennung fossiler Energieträger, der Verkehrssektor spielt also auch bei der Schadstoff-Emission eine entscheidende Rolle.

Hinzu kommt, dass die Bahn das sicherste Verkehrsmittel ist. In ganz Europa ist Bahnfahren sicherer als Autofahren. Auch in Deutschland hält die Bahn ihren Spitzenplatz als sicherstes Verkehrsmittel.

Als kompetenter Partner für Gütertransporte mit der Bahn und wirtschaftlicher Impulsgeber setzt die Rail Cargo Group gezielte wirtschaftliche, umweltbewusste und soziale Akzente. Wir verstehen verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln als wichtigen Grundsatz für langfristigen ökonomischen Erfolg im Einklang mit der Umwelt und Gesellschaft.

Wer unsere Umwelt schützen will, setzt daher mit dem System Bahn auf das sauberste Transportmittel.

Qualitat Umwelt

KONTAKT

Rail Cargo Carrier - Germany GmbH
Verwaltung
Gottfried-Hagen Straße 20, 51105 Köln
Telefon +49 (221) 977 27-0
Telefax +49 (221) 977 27-100