Held der Schiene

Besser werden. Zug um Zug.

Güterbahnen befinden sich in einem harten Wettbewerb und der Verkehr auf dem öffentlichen Schienennetz wächst zusehends: Von 1994, dem Jahr der Bahnreform, bis heute ist die Verkehrsleistung im Eisenbahngüterverkehr um rund 65 Prozent gewachsen. Vielerorts sind die Schienenwege heute überlastet was uns operativ immer wieder vor große Herausforderungen stellt.

Trotzdem wachsen wir. Aktuell leisten wir 3,5 Millionen Zugkilometer jährlich. Das sichert uns schon heute einen Platz unter den Top 15 Schienenverkehrs EVUs in Deutschland. Und wir wachsen weiter. Egal in welchem Aufgabenbereich – sind wir dabei auf die Verantwortungsbereitschaft und Loyalität jedes Einzelnen angewiesen.

Natürlich passieren uns dabei auch immer wieder mal Fehler. Die analysieren wir genau und sprechen offen darüber, um daraus zu lernen und besser zu werden. Dabei sind wir stolz auf unsere offene und positive Fehlerkultur. Eine Kultur des Miteinanders und des gegenseitigen Respekts. Dies spiegelt sich dann natürlich in unseren Leistungen. Wir analysieren uns selbstkritisch und sind bestrebt, unsere Arbeitsprozesse zügig zu modifizieren und bei Bedarf neu zu strukturieren.

Wir informieren uns regelmäßig über die Zufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wir sind offen für Kritik und Wünsche, wir wünschen uns eigenständiges Denken und Vorschläge zur Verbesserung in jedem Bereich. Wir arbeiten ständig an unserer Kommunikation, um aktiv jede relevante in- oder externe Neuerung, die das Unternehmen, die gesamte Branche, die Gesetzgebung und den Versicherungs- und Arbeitsschutz betrifft, allen KollegInnen jederzeit schnellstens zugänglich zu machen.
Das Potential jedes Einzelnen ist ein wertvolles Kapital. Dies wollen wir pflegen und durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen.

Dies, der Einsatz neuer Technologien, die Optimierung fachlicher Kompetenzen und die Fokussierung auf einen leistungsbasierten Arbeitsstil geben uns die Vorraussetzung für innovatives, kreatives und lösungsorientiertes Denken und Handeln.

Nur so lässt sich wirklich was bewegen.

held der schiene triebwagen

KONTAKT

Rail Cargo Carrier - Germany GmbH
Verwaltung
Gottfried-Hagen Straße 20, 51105 Köln
Telefon +49 (221) 977 27-0
Telefax +49 (221) 977 27-100