DER ZIRKUS
KOMMT.

Wie bereits im vergangenen Jahr, wird die Rail Cargo Group auch 2017 wieder die Roncalli-Tournee als Spedition und Traktionär begleiten. Zum Auftakt erfolgte der Transport der rund 80 historischen Zirkuswagen von Lübeck nach Hannover. Der Circus Roncalli ist damit, nach eigenen Angaben, der einzige deutsche Zirkus, der noch mit dem Zug reist.

Nachdem die Tournee 2016 ihren Schwerpunkt in Österreich hatte und durch unsere langjährige Erfahrung zu einem logistischen Erfolg wurde, wird die Rail Cargo Group in diesem Jahr nicht nur die Transporte von und nach Österreich durchführen: In enger Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner Transa Sped GmbH realisieren wir den Transport mit 20 2-achs Kbs und 15 4-achs Laads, während der gesamten Deutschland-Tournee erstmals als komplette Eigenproduktion.

Diese umfasst die Traktion der 700 Meter langen Züge, die Organisation der Be- und Entladung von rund 1.200 Bruttotonnen Schaustellerwagen und Material, die zwischenzeitliche Abstellungen der Wagen und Stellung ebendieser für den gesamten Zeitraum des Projektes.

Die Rail Cargo Logistics - Germany, mit den Dienstleistern Rail Cargo Wagon und Rail Cargo Carrier - Germany, als Autragnehmer, konnte sich mit dem Circus Roncalli und der Transa Sped GmbH auf eine mehrjährige Zusammenarbeit verständigen.

Weitere Informationen gibt es bei .